Archiv für die Kategorie ‘Reiseziele’

Reiseziel Spanien

Dienstag, 20. November 2018

Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Ferienbungalows, Villen und Pauschalreisen inkl. Reisepreisvergleich!

Reiseziel Türkei

Dienstag, 20. November 2018

Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Ferienbungalows, Villen und Pauschalreisen inkl. Reisepreisvergleich!

Balearen

Montag, 01. Oktober 2018

Reiseangebote Balearen

Die Balearischen Inseln (katalanisch: Illes Balears, spanisch: Islas Baleares) oder Balearen sind eine Inselgruppe im westlichen Mittelmeer und eine Autonome Gemeinschaft Spaniens. Zur Autonomen Gemeinschaft gehören neben den Gymnesischen Inseln Mallorca und Menorca auch die Pityusen mit Ibiza und Formentera. Neben diesen fünf bewohnten umfasst die Autonome Gemeinschaft der Balearen 146 unbewohnte Inseln, zu denen auch die unter Naturschutz stehenden Felseninseln Dragonera und Pantaleu gehören.

Größte Insel ist mit 3603,716 Quadratkilometern Mallorca. Der Name der Inselgruppe leitet sich vom altgriechischen βάλλειν bállein ‚werfen‘ ab, womit die in der Antike gefürchteten Steinschleuderer Els Foners Balears, griechisch Baliarides, der Inseln gemeint waren, die sich als Söldner auf den Kriegsschauplätzen der Antike verdingten. (Quelle und mehr Infos: Wikipedia)

Reiseangebote und Onlinebuchung: Balearen

Ägypten

Sonntag, 14. Dezember 2014

Reiseangebote Ägypten

Ägyptens Territorium hat grob gesehen eine fast quadratische Form und wird durch den nördlichen Wendekreis gestreift. Die Landschaft wechselt zwischen der von Steppe bzw. Dornensavanne geprägten nördlichen Küstenlandschaft, Wüsten, Halbwüsten, vielen Oasen, Meeresflächen und der Flusslandschaft des Nils ab. Neben dem Sueskanal von Port Said nach Port Taufiq bei Sues ist der Nil die Hauptschlagader Ägyptens. Dessen von seiner Mündung, dem 24.000 km² großen Nildelta am weitesten entfernter Quellfluss ist der Kagera, der im Gebirgsland von Burundi entspringt.

Der Strom hat eine Länge von etwa 6852 km und erreicht bei Assuan nach dem Assuan-Staudamm sein natürliches Flussbett in Ägypten. Abgesehen von einigen Oasen und kleinen Häfen an den Küsten bieten allein sein Wasser und seine fruchtbaren Uferregionen die Grundlage für Anbau und Besiedlung. Diese Fläche macht etwa fünf Prozent des Territoriums aus. (Quelle und weitere Infos: Wikipedia)

Reiseangebote und Onlinebuchung: Ägypten

Portugal

Sonntag, 16. November 2014

Reiseangebote Portugal

Sie suchen günstige Reiseangebote in Portugal, dem Land der grossen Entdecker? Für Reiseziele in der Algarve, an der Costa de Prata, an der Costa do Estoril, in Lissabon & Umgebung, im Alentejo, an der Costa da Caparica, an der Costa Verde, auf dem portugiesischem Festland, in Porto, auf der Insel Madeira, auf den Azoren und weitere Reiseziele in Portugal in allen Hotelkategorien! Ein Reisepreisvergleich schaftt weitere Transparenz und hilft, Reisekosten zu senken.

Reisepreisvergleich Portugal: Portugal

Rhodos

Samstag, 15. November 2014

Reiseangebote Rhodos

Rhodos zählt mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr zu den sonnigsten Regionen Europas. Von Mitte Mai bis Mitte September ist kaum Regen zu erwarten. Die ausreichende Wasserversorgung ist dank der Kalkgebirge ganzjährig gesichert. Unter anderem werden auch die Nachbarinseln Symi und Chalki durch Schiffslieferungen mitversorgt. In den Monaten Juli und August sind Temperaturen bis 40 °C nicht nur im Landesinneren keine Seltenheit. Der Seewind kühlt allerdings an der Westküste die Temperaturen auf etwa 28 bis 32 °C, an der Ostküste sind dann meist 35 bis 40 °C zu erwarten.

Die relativ niedrige Luftfeuchtigkeit macht die Hitze erträglich. Nachts sinken die Temperaturen auf 23 bis 20 °C. Die Wassertemperatur erreicht im August etwa 27 °C. Baden kann man bis in den November hinein. Die kühlste Zeit ist in den Monaten Januar und Februar. Tagsüber liegen die Temperaturen zwischen 12 und 18 °C, nachts bei 8 bis 12 °C. Frost kann praktisch ausgeschlossen werden, obwohl auf dem Attavyros (1.215 m), dem höchsten Berg auf Rhodos, manchmal auch Schneefall zu verzeichnen ist. (Quelle und mehr Infos: Wikipedia)

Reiseangebote und Onlinebuchung: Rhodos

Reiseführer Portugal

Donnerstag, 07. Februar 2013

ADAC Reiseführer plus Portugal: Mit extra Karte zum Herausnehmen. TopTipps: Hotels, Restaurants, Museen, Wallfahrtsorte, Naturerlebnisse, Burgen, Feste, Kirchen

Hauptanziehungspunkte für die meisten Besucher Portugals, das Land im äußersten Südwesten Europas, sind seine Atlantikstrände. Sie reichen von der sonnenverwöhnten Algarve im Süden, mal goldsandig, mal felsig-bizarr, über die wildro-mantische Costa Vicentina bis zu den kilometerlangen Sandstränden des Nordens um Viana do Castelo. Verlockend ist aber auch das abwechslungsreiche Hinterland mit grünhügeligen Naturparks wie dem von Peneda Geres, mit pittoresk ver-schachtelten Dörfern wie Mertóla oder der malerischen Hafenstadt Porto am Rio Doura.

In goldglänzenden Kirchen und Klöstern, üppig im manuelinischen Stil ausgestattet, erwacht eine große Vergangenheit zu neuem Leben. Immerhin wurde Portugal im 15. Jh. unter der Ägide Heinrichs des Seefahrers zur maritimen Weltmacht und zog bis weit ins 19. Jh. uner-messlichen Reichtum in Form von Gold und Gewürzen aus seinen überseeischen Kolonien. ADAC plus Länderkarte im Maßstab 1: 650.000, mit Umgebungsplan Lissabon. Cityplan Porto u. Lissabon.

ADAC Reiseführer plus Portugal

Quelle und weitere Informationen: Amazon.de